Gerätturnen

Freie Turnerschaft 1990 Eisenach e.V.

 

Freie Turnerschaft Eisenach

Gerätturnen

Bist du mutig? Gerne in Bewegung? Hast du viel Kraft und Energie? Bist du beweglich und ehrgeizig? Dann bist du beim Gerätturnen genau richtig.

Im Gerätturnen kannst du elegante Elemente erlernen, die dann in Übungen geturnt werden.

Um das Training optimal zu gestalten, ist unsere Übungsgruppe in verschiedene Altersklassen aufgeteilt:

 

AK= Altersklasse

LK= Leistungsklasse ab 12

 

AK 5/6/7

AK 8/9

AK10/11

AK 10-13

LK 3

LK 2

 

Geturnt wird bei uns im weiblichen Bereich an 4 Geräten (Sprung, Reck, Boden, Balken)

und im männlichen Bereich an bis zu 6 Geräten (Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck) je nach Altersklasse.

Die Übungen, die an den einzelnen Geräten geturnt werden, sind von dem Thüringer Turnverband vorgegeben und bauen aufeinander auf.

In den jüngeren Altersklassen werden daher viele Haltungselemente geturnt und die koordinativen Fähigkeiten trainiert, um in den späteren Leistungsklassen die Elemente-anforderungen umsetzen zu können.

 

"Reinschnuppern" darf man bei uns zu den Trainingszeiten am Donnerstag.

 

Die Aufteilung auf die jeweiligen Übungsgruppen wird entsprechend dem Alter

und den Fähigkeiten der Kinder durch die Übungsleiter vorgenommen.

 

Wegen fehlender männlicher Übungsleiter und entsprechender Geräte können wir

leider kein Training für Jungen älter als 9 Jahre anbieten.

 

Die Übungsleiter der Gerätturngruppe

 

Trainingsgruppen und -zeiten:

 

Gerätturnen Kinder

Ansprechpartner: Frau Hüllenhagen

Frau Fröhlich

Kontakt: über unser Kontaktformular

Trainingszeiten Dienstag, 16.00 - 18.00 Uhr

und -ort: Oststadtschule

Donnerstag, 16.30 - 18.00 Uhr

Oststadtschule

Freitag, 16.00 - 18.00 Uhr

Oststadtschule

 

Gerätturnen Jugend

Ansprechpartner: Frau Schreiber

Kontakt: über unser Kontaktformular

Trainingszeiten Dienstag, 16.00 - 18.00 Uhr

und -ort: Oststadtschule

Mittwoch, 16.00 - 18.00 Uhr

Oststadtschule

Freitag, 16.00 - 18.00 Uhr

Oststadtschule